Klasse A2

Beschreibung

Das ist der Führerschein für Motorräder (auch mit Beiwagen) mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und nicht mehr als 0,2 kW pro Kilogramm Leergewicht.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Einschlussklassen: A1, AM
  • Vorbesitz: -

Ausbildung

Theorie

  • 12 Doppelstunden Grundstoff bei Ersterwerb
  • 6 Doppelstunden Grundstoff bei Zweiterwerb
  • 4 Doppelstunden klassenspezifischer Zusatzstoff

Praxis

  • Grundausbildung richtet sich nach Fahrschülerausbildungsordnung
  • Überlandfahrten: 5 á 45 Minuten
  • Autobahnfahrten: 4 á 45 Minuten
  • Beleuchtungsfahrten: 3 á 45 Minuten

Bei Vorbesitz der Klassen A1 / A2 (< 2 Jahre) sind jeweils zwei Fahrstunden weniger gefordert.


Prüfung

Theorie

bei Ersterwerb:

  • 30 Fragen
  • maximal 10 Fehlerpunkte (2x 5 Fehlerpunkte = nicht bestanden)

bei Erweiterung:

  • 20 Fragen
  • maximal 6 Fehlerpunkte

Praxis

  • 45 Minuten Prüfungszeit
  • fahrtechnische Vorbereitung vor Antritt der Prüfungsfahrt innerhalb und außerhalb geschlossener Ortschaften, eventuell mit Autobahnfahrten
  • 6 von 9 Grundfahraufgaben